KURZES ÜBER WÜRSTCHEN



Josef kannte sich aus, das ließ er seine Nachbarn und seine Mitmenschen nur zu oft spüren, weswegen es auch niemanden überraschte, dass er sich in ein Würstchen verwandelte und dort auf dem Teller lag, in all seiner Blödheit und Ungenießbarkeit, verbrannt und dunkel und mit gemeinen Gedanken.

0 Ansichten

© GESCHICHTEN AUS ZWEI STÄDTEN